Hier Karten reservieren
 oder 01522 - 5705556

Veranstaltungszentrum Leinepark
Suttorfer Straße 8
31535 Neustadt a. Rbge.

 Dienstag um 19.30 Uhr
Eintritt 6,- EUR

Programm

Januar 2020
Februar 2020

 


Checker Tobi Plakat 01 DE 250
 

Sonntag, 26.01.2020, 16:00 Uhr
Familienvorstellung am Nachmittag

Eintritt: Erwachsene 6 EUR, Kinder 4 EUR


Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten

Deutschland 2018, Regie: Martin Tischner, 86 min, FSK ab 0

Im ersten Kinofilm CHECKER TOBI UND DAS GEHEIMNIS UNSERES PANETEN (2019) unternimmt Tobias Krell gemeinsam mit dem Regisseur Martin Tischner eine Reise rund um den Globus. Grund dafür ist eine zufällig gefundene Flaschenpost. Darin befindet sich ein Brief, mit dem für Tobi eine aufregende Schnitzeljagd beginnt.

Auf seiner Suche nach dem Geheimnis unseres Planeten entdeckt Tobi einen aktiven Vulkan, die kalte Arktis und die Tiefen des blauen Pazifiks. Wissenschaftler erklären ihm die Wunder unseres Planeten. Des Rätsels Lösung ist schließlich ganz nah!

„Mit spielerischer Leichtigkeit bringt der Film nicht nur naturwissenschaftliche Phänomene näher, sondern vermittelt auch, dass wir Menschen eine große Verantwortung für das Leben auf unserem Planeten haben und er demonstriert dazu auch noch ganz spielerisch die globalen Auswirkungen unseres lokalen Handelns.“ FBW-Jugend-Filmjury).

„Der auf liebenswerte Weise altmodische Dokumentarfilm punktet vor allem visuell mit bestechenden Aufnahmen.....Ungezwungene Unterhaltung und der tiefe Wunsch, Wissen zu vermitteln, halten sich so auf wunderbare Weise die Waage." (filmdienst)

Ein Abenteuerfilm für die ganze Familie!

 
Karten reservieren

Trailer

 


the sister brothers 250
 

28.01.2020

The Sisters Brothers

Frankreich/Belgien/Rumänien/Spanien 2018, Regie: Jacques Audiard. 121 min, FSK ab 12

THE SISTERS BROTHERS ist ein mehrfach ausgezeichneter Western von Jacques Audiard, der 2018 im Rahmen der Filmfestspiele von Venedig seine Weltpremiere feierte.

Eli und Charlie Sisters sind die Titelhelden, die ein Heldentum mit Lücken, mit Normalität und menschlichen Bedürfnissen zeigen. Der „Commodore“ schickt sie auf die Jagd nach dem Goldsucher Hermann Kermit Warm, der mit einer chemischen Wunderformel zu den Goldminen von Sacramento unterwegs ist.
Wie im Western üblich verfolgen zwei Männer zwei andere, was normalerweise mit einer Schießerei endet. Aber hier hadern zwei Auftragskiller mit ihren Entscheidungen und zeigen ihre Verletzlichkeit und ihre Träume.
Trotzdem ist THE SISTERS BROTHERS ein klassischer Western, dem es an nichts fehlt, weder an prächtigen Landschaftsaufnahmen, noch an Lagerfeuergesprächen, Verfolgungen, Schießereien und Banditen.
"Der nach einer Romanvorlage inszenierte Film ist mehr an den Charaktereigenschaften der redseligen Figuren als an klassischen Western-Dramaturgien interessiert. Der bildgewaltige, mit der schwarzen Komödie angereicherte Film überzeugt auch durch eine humanistische Herangehensweise ans Western-Genre." (filmdienst)

 
Karten reservieren

Trailer   Trailer OV